active (auto-read-only) raid1 – swap

Vorab: Alle RAID Devices, die nach dem booten nicht benutzt wurden haben -Standard-mäßig „read only“ Status, bis man auf denen ein Schreibvorgang passiert.
Andernfalls folgendes:

Lösung